Inkscape Wiki
  • StundenblumeStundenblume Februar 2007
    Guten Morgen alle miteinander.

    Ich bin vor einiger Zeit von Windows auf Linux umgestiegen. Dabei habe ich sehr das Wiki der Ubuntuuser schätzen gelernt. Bei 80% der Fragen brauchte ich das Forum nicht nutzen weil mir das Wiki weitergeholfen hat. Wenn ich eine Frage zu Inkscape hatte schaute ich hier im Forum vorbei, seitdem ich aber die die Vorteile des Wiki kennengelernt habe geht mein erster Blick ins Wiki. Der ist hier aber ernüchternt.

    - es gibt hier im Forum zu fast jedem Thema bereits ausführliche Hilfe
    - es gibt unser Wiki
    - es gibt das offizielle Wiki

    Ich würde es toll finden wenn (zumindest) die vorhandenen Informationen in einem der Wikis eingeflegt würden. Auf welches sollte sich konzentriert werden? Das offizielle wäre schlechter als dieses, allerdings ist es offiziel.
    Was denkt ihr?


    Grüße,

    Sebastian
  • fZapfZap Februar 2007
    Ich gebe Dir vollkommen Recht. Ein gut gepflegtes Wiki wäre eine enorme Hilfe.

    Aber:

    Ich habe quasi im Alleingang mit ILL66 letztes Jahr das Wiki auf wiki.inkscape-forum.de geschrieben. Hier im Forum habe ich mir Mund fusselig geredet, Inhalte einzustellen , aber bis auf wenige Ausnahmen ist nichts passiert. Nun hatte ich gedacht, dass wir schon so viel Inhalt produziert haben, dass wir das typische "Wiki-Kaltstart-Problem" überwunden hätten aber leider ist dem nicht so. Nach dem Serverwechsel auf "lighttpd" funktioniert das Wiki nicht mehr vollständig. Darauf hin habe ich eRin (domaininhaber von inkscape-forum.de) gebeten, sich der Sache anzunehmen aber er hat sich nicht gemeldet.

    Ich betrachte daher das Wiki-Projekt als gescheitert und werde die Sache löschen. Die Inhalte werde ich in Zukunft auf "http://de.wikibooks.org/wiki/Inkscape":http://de.wikibooks.org/wiki/Inkscape portieren und dann sollen sich andere damit rumschlagen. Ich habe immer versucht bestimmte threads zum Anlass zu nehmen, die daraus gewonnene Erkenntnis in das Wiki einzupflegen.

    Eine Diskussion welches Wiki gut und schlecht ist, interessiert mich in diesem Zusammenhang überhaupt nicht - das sind stets persönliche Präferenzen.

    Außerdem gibt es nur ein offizielles Wiki: das auf "inkscape.org":http://wiki.inkscape.org/wiki/index.php/Startseite
  • fZapfZap Februar 2007
    Leider ist das "wikibuch":http://de.wikibooks.org/wiki/Inkscape für meinen Geschmack auch nur ein Kompromiss, da hier die Abgrenzung zu SVG (eigenens wikibook) gemacht wird und keine einheitliche Sprachregelung existiert.

    Wieso soll man SVG nicht beschreiben, wenn man einen SVG-Editor verwendet?
  • StundenblumeStundenblume Februar 2007
    Als Du vergangenes Jahr Dir so viel Mühe mit dem Wiki gemacht hast und dafür auch hier im Forum geworben hast war mir der Nutzen nicht klar. Ich möchte nicht sagen das dieses oder jenes Wiki schlecht ist, sondern wo man die Energie rein steckt um nicht zwei mittelmäßige, sondern ein gutes zu haben. Aber vielleicht gibt es ja die Möglichkeit das bei Wikibooks besser in dieses Forum zu integrieren. Obwohl mir ein gutes eigenständiges besser gefallen würde.
  • fZapfZap Februar 2007
    ein gutes Wiki erhält man dann wenn man
    a) Kollaborativ arbeitet, die Grundidee eines Wikis schlechthin
    b) bestimmte Vorschriften eigehalten werden. Das hatte ich bereits "vorgeschlagen":http://wiki.inkscape-forum.de/wikiautor

    Aber es ist das Gleiche wie im Forum. Die Leute lesen einfach nicht was "wichtig":http://www.inkscape-forum.de/discussion/644/wie-stelle-ich-meine-fragen-am-besten/#Item_0 wäre

    Der Erfolg des Ubutuusers-Wiki liegt unter anderem an der Festlegung von "Referenzen":http://wiki.ubuntuusers.de/Wiki/Referenz
  • gummibaerchen Februar 2007
    Japp, ein gutes Wiki ist Gold wert.

    Bevor ich mich hier im Forum vor einer Woche angemeldet hatte, habe ich erst im Wiki gesucht, aber leider nichts gefunden :(
    Es scheint viel nützliches drin zu stehen, aber vllt waren meine Suchworte einfach zu unprofessionell.

    Was gut gesagt hattest, fZap, ist auch war. Wenn man viel Arbeit in so etwas reinsteckt, dann wäre es auch gut, wenn es vernünftig läuft..

    Desweiteren würde ich auch wenigstens fürs Wiki vorschlagen, dass man die Bilder für die Tutorials auch im Wiki hostet, denn hier im Forum postet ja jeder bei einem anderen Bildhoster, und daher ist man immer auf die angewiesen, was ich nicht optimal finde.
  • ill66ill66 Februar 2007
    fZap schrieb:
    Ich betrachte daher das Wiki-Projekt als gescheitert und werde die Sache löschen.

    öähm --ich wär da aber gegen.
    ich würde vorschlagen, dass das hier wieder die startseite wird, dann ist das wiki trotz mangelnder suchfunktion und unvollständigkeit eine potentiell große hilfe (der banner-wettbewerb ist ja eh gelaufen und whitespace ist meines wissens ja auch inaktiv?!).

    das wiki ist meines wissens doch jetzt eh auf erins server gehostet, von daher hättest du doch ohnehin keine scherereien damit.

    und inky hat doch scheinbar nen ganz guten draht zu erin, vielleicht kann der ihn ja auch nochmal aktivieren.
  • fZapfZap Februar 2007
    okay gut, ich revidiere. Ich werde nicht löschen, sondern noch einmal einen Versuch unternehmen ein wiki-upadte zumachen und die Sache zum laufen zu kriegen. Kann sein, dass das Wiki kurzfristig ausfällt. Bitte vorerst nichts einstellen.
  • InkyInky Februar 2007
    Bin natürlich gern bereit, etwas an eRin heranzutragen, wenn das gewünscht ist. Versprechen kann ich aber nichts. :)

    eRin macht zur Zeit viel Nachtschicht. Deswegen erreicht ihr ihm am besten per Jabber. So ab 0:00 Uhr ist immer gut.

    Kann das mit dem Wiki bzw. fzap gut verstehen. Hatte etwas Ähnliches schon in einem Wiki erlebt. Da haben wir zusammen auch ein paar Informationen zusammengetragen, und gehofft, wir wären über diesen bestimmten Punkt hinaus. Aber auch da ist bis jetzt noch nicht richtig was zusammengegangen. :(

    Dokumenationsarbeit ist nach meiner Erfahrung immer ein undankbarer Job. Als kleinen Trost kann ich nur sagen, das überraschenderweise meist die Informationen gut genutzt werden. Es fehlt eben nur immer das positive Feedback. Ist eben so wie bei vielem. Nur die unzufriedenen Leute beschweren sich. Der große Rest konsumiert.

    Also lass dich nicht unterkriegen, fzap. Und wenn ich irgendwie helfen kann, sag mir einfach Bescheid, und ich versuche das dann an eRin weiterzugeben. :)
  • eRin Februar 2007
    .. oder man schreibe mir einfach ne mail .. oder besser, nervt mich im Jabber bis die Sache done ist. Ich hab da noch was im Hinterkopf, dass einige Funktionen durch mangelhafte Rewrite-Rules nicht gegeben sind. Ich weiss es aber nicht mehr, sry bin auch nur ein Mensch, ein vergesslicher noch dazu.

    @fzap Ich seh das dich heute Morgen vergeblich versucht hast per ssh einzuloggen, nach einiger Recherche seh ich auch grad, dass diese Probleme bereits am 23.August bestanden. Schreib mir doch einfach ne Mail mit deinem neuen Passwort und gut ist.
  • fZapfZap Februar 2007
    Liebe Leute,

    Dank eRin, läuft das "Wiki":http://wiki.inkscape-forum.de wieder flockig. Ich habe auf die neueste Version erneuert. Die Suche geht auch wieder einwandfrei. Zur Zeit können nur registrierte Benutzer auf das Wiki zugreifen. Ich muss noch ein paar sicherheitstechnische Dinge nachschauen dann werde ich die in den nächsten Tagen die Registrierung wieder zulassen.

    Gruß

    /fZap
  • ill66ill66 Februar 2007
    aaah sehr cool!
    bestehen denn chancen, dass die grafiken auch wieder komplett erschienen? die kleinen globi von den externen links sind ja immerhin wieder da
  • fZapfZap Februar 2007
    Ja, die Grafiken müssten alle wieder da sein.
  • ill66ill66 Februar 2007
    ich mein die auf der startseite, da hatten wir doch so themenbezogen für jeden dieser farbigen kästen welche reingestellt...
  • fZapfZap Februar 2007
    oops ja die habe _ich_ aus Platzgründen irgendwann einmal entfernt
  • InkyInky Februar 2007
    Kurze Frage von mir. :D

    Wie sieht das eigentlich mit noch nicht erstellten Seiten im Wiki aus. Soll man sich da selbst was aus den Fingern saugen, oder gibt es da vielleicht ein englischsprachiges Original, das man der Einfachheit übersetzen könnte.
    Das "Selbst aus den Fingern saugen" scheitert bei mir nämlich einfach am mangelnden Detailwissen.
  • ill66ill66 Februar 2007
    also fzap und ich haben seinerzeit angefangen, aus 2 englischen quellen zu übersetzen, aber die waren selber sehr löcherig und unvollständig, so dass die artikel dann ziemlich schnell teilweise oder komplett aus eigner 'forschung' entstanden (also so wars bei mir). sehr lehhrreich, weil man sich bei der gelegenheit halt richtig in ein tool reinkniet --und die meisten shortcuts stehen ja unten in der leiste.

    @fzap:
    ahso, existieren diese grafiken denn noch? ich fand die ja sehr schön und ansprechend (und auch informativ bzw. der übersichtlichkeit dienend)
  • fZapfZap Februar 2007
    Das Wiki begann als Übersetzung, aber nun sind bestimmt 90% der Texte eigenständige Texte. ich hatte vor etwas länger als einem jahr Tavmjong Bah angefragt, sein manual zu übersetzen, aber er lehnte es damals ab, weil er das als Buch verkaufen wollte. Daher nam ich andere Texte die unter der GFDL standen als Basis für das Wiki.

    @ill66: joh die Grafiken müssten noch da sein.

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion