32knoten backbord
  • InkoneInkone April 2007
    Moooin ,

    Dann will ich hier mal anfangen mit dem Zählenthread ! Ich schreibe die 1 und der andere die 2 und so weiter ... bis unendlich

    1 ... juhu :)
  • Marty April 2007
    warum? können wir dieses forum nicht als reines fachforum belassen? ich finde, damit heben wir uns angenehm von diesen kiddis-foren ab, in denen es diese zählthreads, rückwärtszählthreads, smily-slams und was weiß ich nicht noch alles gibt. ich glaube auch nicht, daß wir damit attraktiv auf professionelle designer wirken, die sich hierher mal verirren sollten.

    sorry, daß ich hier mal die spaßbremse spiele...

    laßt uns lieber über ein neues thema für ein neues gemeinsames forenbanner nachdenken, hier ein paar themenvorschläge:
    1. Mai-Feiertag
    25. Mai: Towel Day
    Frühlingserwachen
  • ahoaho April 2007
    Wie wärs mit na sinnfreien Compo stattdessen? Zum Beispiel mit na künstlichen Limitierung wie z.B. maximal 3 Farben oder maximal 128 (oder 256) Nodes etc.

    Ja, ich glaub n hartes Node-Limit und dazu n bescheuertes (weit gefasstes) Thema könnte echt lustig werden.

    @Topic

    Nein.
  • Coco April 2007
    ....was soll ein Zählenthread ? :confused: Bin da Martys Meinung, da ich hier auch eher sachliche Dinge erwarte.(Das hat mich z.B. ,nebenbei erwähnt, auch hier hergeführt!) Ich für meinen Teil habe mehr Spaß an echten kreativen und künstlerischen Dingen.
  • eRin April 2007
    Word! Bitte kein Zahlentread (o.ä.!) .. danke :)

    @aho Hmm du meinst sowas wie in der Demo-Szene mit 4k und 64k limits? Das is ne geniale Idee .. Mit der Dom-Extension von PHP kann man das ganze dann auch recht schnell analysieren lassen ..

    Das so ein Vorschlag rauskommt, dafür hat sich so ein sinnloser Zahlenthread ja dann doch gelohnt ;)
  • ahoaho April 2007
    Ja, so in der Art. Aber halt kein Filesize-Limit, da dies den Fokus zu sehr in die falsche Richtung lenkt und man viel im Markup rumwursten müsste. Mit nem Node-Limit hingegen könnte man direkt in Inkscape arbeiten und man könnte quasi mitzählen... also z.B. wenn man noch 10 Nodes übrig hat. Was natürlich der "Turn-Over Rate" zugute kommt.

    Ne kleine Export-Extension dazu und die Sache is geritzt. Naja. Weiss nur noch nicht wieviele Nodes n gutes Limit wären. Sonderlich viele hab ich nie benutzt. 128 Nodes sind anscheinend doch schon n ganze Menge.
  • needcoffee April 2007
    @aho: Da würde ich auch mitmachen :)

    Wie wäre es denn, wenn wir erstmal klein anfangen?! 40 Nodes würden immerhin 10 Quadrate/Ellipsen ergeben, reicht doch für den Anfang.
  • ahoaho April 2007
    40 is aber ne "doofe" Zahl. Wie wärs mit 64 oder 32?
  • apblnapbln April 2007
    aho schrieb:
    Wie wärs mit na sinnfreien Compo stattdessen?
    eine komposition?
    ne schöne idee. das mit der knoten-begrenzung kann man ja mal ausprobieren, erstmal interessant. eine farbliche
    einschränkung würde mir aber besser gefallen.
    die idee von marty einen weiteren ereignisbezogenen forumbanner zu gestalten finde ich auch sehr nett.
    Den 1. mai den Tag der arbeit kenne ich aber den 25. mai: eine Towel Day kenne ich nicht!

    image

    oder gedenktage, kann man erkennen um welches april-datum es in meiner spontanen idee geht?
  • ahoaho April 2007
    >eine komposition?

    "Compo" kurz für "competition" ~Wettbewerb. ("Compe" würde sich komisch anhören, wa?)

    >eine farbliche einschränkung würde mir aber besser gefallen.

    Der Vorteil eines Node-Limits ist die indirekte Beschränkung der Zeit die man investieren kann. Ne handvoll Nodes haste nach n paar Stunden perfekt ausgenutzt und man ist dann einfach fertig mit dem Bild.

    Ich mag diese künstlichen Grenzen irgendwie. Man wird da quasi zur Kreativität gezwungen. ;)

    edit: Ach... und das Thema sollte entweder sehr abstrakt sein (ein einziges Wort, dass viel Interpretationsspielraum lässt) oder ganz ohne Thema. Ohne Thema wär evtl besser... ka.
  • needcoffee April 2007
    aho schrieb:

    Ich mag diese künstlichen Grenzen irgendwie. Man wird da quasi zur Kreativität gezwungen.;)


    Jup.

    aho schrieb:
    40 is aber ne "doofe" Zahl. Wie wärs mit 64 oder 32?


    Von mir aus auch 32 (mal so für den Anfang) :)
  • InkoneInkone April 2007
    Warum ? ... sorgt für ein bisscehn Stimmung hier ! :?::!: :rofl: Der der den roflsmilie gemacht hat , hatn gutes Lachen .. sieht hammer aus.
  • ahoaho April 2007
    http://kaioa.com/k/export_stats.zip

    Kommt, so wie sonst auch, in share/extensions.

    Im "save as"-Dialog "SVG with statistics (*.svg)" auswählen und speichern.

    Und dann kommt was ala:
    214 nodes
    ---------------
    14 path
    0 circle
    0 rect
    0 text
    0 linearGradient
    0 radialGradient
    3 clipPath
    0 mask
    0 pattern
    0 filter
    ---------------
    (stats 1.0)


    Bin mir aber noch nicht so sicher ob ich die Nodes wirklich richtig zähle...

    edit: Die SVG selbst wird übrigens nicht geändert, sondern direkt so gespeichert (also als "Inkscape SVG").

    edit2: Für http://kaioa.com/svg/weave.svgz sehn die Stats z.B. so aus:
    57 nodes
    ---------------
    6 path
    0 circle
    0 rect
    0 text
    1 linearGradient
    1 radialGradient
    2 clipPath
    0 mask
    0 pattern
    0 filter
    ---------------
    (stats 1.0)


    edit3: +FALSE ist jetzt 1.0b ;)
  • needcoffee April 2007
    Sehr schön, gleich mal testen :D

    Zur sache mit den Nodes und Farben, warum kombinieren wir das nicht einfach? z.B.:

    Limitationen:
    - 32 Nodes
    - 4 Farben (ob füllend oder in Gradients verwendet ist egal, aber der Wert darf nicht überschritten werden), Schwarz und Weiß gelten regulär und fallen nicht in die 4 "freien" Farben + Transparenz

    Edit: Hab es gerade getestet. Wenn die ausgegebenen Werte korrekt sind, funktioniert es wunderbar :yes: Hab es auch mit der von dir gelinkten SVG probiert und es wurden mir die gleichen Werte angezeigt, also geh ich einfach mal davon aus das sie stimmen.

    Könntest du das evtl. noch so umschreiben das man die Ausgabe einfach mal zwischendurch aufrufen kann? Das Skript z.B. im Effekte Dialog oder so einfügen und wenn es nötig ist das die SVG zum zählen der Nodes gespeichert werden muss, einfach eine Datei temporär anlegen die dann halt beim aufrufen des Skripts überschrieben wird?!
  • ahoaho April 2007
    Mit 32 Nodes braucht man wohl kein Farb-Limit mehr. Sonderlich viele Shapes kannste ja so oder so nicht erstellen.

    http://kaioa.com/svg/acatfinal.svgz - outline
    32 nodes
    ---------------
    9 path
    6 use
    2 clipPath
    ---------------
    (stats 1.0d)


    >Könntest du das evtl. noch so umschreiben das man die Ausgabe einfach mal zwischendurch aufrufen kann?

    Geht doch auch so... nach jeder Änderung einfach Ctrl+S. Naja... könnt ich aber schon hinzufügen... müsste dafür nur ne extra Inx schreiben, die genau dasselbe Script aufruft.
  • needcoffee April 2007
    Ah, stimmt natürlich...naja, mir pers. würde das reichen mit strg+s, aber kannst ja trotzdem mit einbauen, wenn du willst :)

    Hast ja schon vorgelegt, mal sehen was ich mit 32 Nodes hinbekomme...sehr nett übrigens :D
  • apblnapbln April 2007
    also konstruieren wir jetzt jeder etwas mit 32 knoten und 4 farben + weiß & schwarz?
  • ahoaho April 2007
    Würd sagen...
    [ulist][*]<=32 Nodes<br />[*]<=32 <use>
    [*]0
    [*]0
    [*]0
    [*]0
    [/ulist]

    Und der Rest ist wohl relativ egal. Die Klon-Begrenzung ist nur ne Absicherung gegen ne offensichtliche Lücke in den Regeln. ;)
  • needcoffee April 2007
    Meine 32 "Frühlingsnodes" :)

    32 nodes
    ---------------
    7 path
    0 circle
    0 rect
    0 text
    14 linearGradient
    4 radialGradient
    0 clipPath
    0 mask
    0 pattern
    0 filter
    ---------------
    (stats 1.0b)
  • ahoaho April 2007
    image
    outline
    32 nodes
    ---------------
    8 path
    16 use
    4 clipPath
    ---------------
    (stats 1.0d)

    :D

    edit: oh... sehr schön needcoffee :O
    edit2: bild
  • apblnapbln April 2007
    die blume sieht sehr zart aus. die katze ist cool.. woher kenne ich diesen stil? hmm :)
  • needcoffee April 2007
    Danke aho :)

    apbln schrieb:
    die blume sieht sehr zart aus.


    Danke, wenn das ein Kompliment war :)

    apbln schrieb:
    woher kenne ich diesen stil? hmm:)


    Hab ich auch schon so gedacht, aber bin noch nicht drauf gekommen.
  • ahoaho April 2007
    Azumanga Daioh ;)
  • apblnapbln April 2007
    mir ist nichts weiter eingefallen. soll ein hund sein. macht sehr viel spaß sich auf wenige knoten zu beschränken.
    die form hat sich recht stark verändert.

    32 nodes
    ---------------
    13 path
    3 linearGradient
    3 radialGradient
    1 filter
    ---------------
    (stats 1.0d)
    image
  • needcoffee April 2007
    aho schrieb:
    Azumanga Daioh


    Stimmt, wäre aber nie drauf gekommen :)

    apbln schrieb:
    mir ist nichts weiter eingefallen. so ein hund sein.


    Erkennt man doch und sieht klasse aus :D
  • apblnapbln April 2007
    danke auch. das erstaunliche ist das die svg datei ist nur 9,65 KB groß ist.
  • needcoffee April 2007
    Hmm, die fehlt übrigens in deinem Post, oder? :nies:
  • ahoaho April 2007
    Meine is nur 7052 Bytes bzw. 1702 als SVGZ. :)
  • apblnapbln April 2007
    achso du hast die als link hinter deinem bild versteckt. hielt das nicht für nötig. http://www.geocities.com/apbln/hundl.svg
  • needcoffee April 2007
    Ist doch ganz gut so, fals mal einer an der Anzahl der Nodes zweifelt *g*

    Bei der Größe habe ich wohl verloren, 9896 Bytes...wie gut das es hier nicht auf die Größe ankommt :rofl:
  • apblnapbln April 2007
    he he he (dreckiges lachen) was zeichnen wir denn als nächstes? vielleicht ein wort was jemand in den
    raum wirft.. ich habe übrigens beim hund gar nicht auf die farben geachtet, fällt ma grad rein.
  • Marty April 2007
    sehr schöne idee mit der beschränkung auf 32 nodes. und die ersten beiträge sehen super aus. das ist echt mal herausfordernd. wäre ich früher in die diskussion mit eingestiegen hätte ich wohl auch 10 knoten als limit vorgeschlagen. werde mich nun aber an die 32 knoten probieren und habe auch schon eine erste idee.

    toll, wie kreativ ihr alle seid! :)
  • apblnapbln April 2007
    :yes: mach doch nochn 32knote-objekt.
  • InkoneInkone April 2007
    Da könnt ihr froh sein , dass ich den Zählenthread geöffnet habe . Man man ... :rofl: der roflsmilie .. ich liebe ihn :love:
  • Eure Bilder sind echt hammer.

    Danke needcoffee für (m)ein neues Wallpaper.
  • InkyInky April 2007
    Inkone schrieb:Da könnt ihr froh sein , dass ich den Zählenthread geöffnet habe Jetzt wäre es noch schön, wenn du dem Thread einen aussagekräftigeren Titel gibst, der das beschreibt, was hier vorgeht. :)

    Ansonsten vergebe ich natürlich gern einen Titel. Für Vorschläge bin ich offen. Soll das wieder eine Gruppentherapie werden? ;)
  • apblnapbln April 2007
    titel: 32knoten backbord
  • needcoffee April 2007
    gummibaerchen schrieb:
    Eure Bilder sind echt hammer.

    Danke needcoffee für (m)ein neues Wallpaper.


    Nischt is, erst selber was posten :D Scherz, freut mich wenn das Bild auch einen Nutzen erfüllt. :)

    apbln schrieb:
    titel: 32knoten backbord


    Jupp, der is gut :!:

    apbln schrieb:
    he he he (dreckiges lachen) was zeichnen wir denn als nächstes? vielleicht ein wort was jemand in den
    raum wirft.. ich habe übrigens beim hund gar nicht auf die farben geachtet, fällt ma grad rein.


    Klar, schmeiß doch einfach was in die Runde. Wegen der Farben, naja, das hatte sich ja erübrigt. :)
  • Marty April 2007
    Hier sind meine Beiträge. Zunächst habe ich mich an der Aktmalerei probiert, kam auf 35 Knoten und mußte dann zusehen, wo ich noch welche rausschmeißen kann. Hätte nicht gedacht, daß das Limit von 32 Knoten so schnell erreicht sein kann.

    32 nodes
    ---------------
    12 path
    SVG
    image


    In Anlehnung an den Film iRobot, der vor kurzem im Fernsehen lief, hier meine Version des Robots. Jedes Element des Roboters, Schutzmantel oder Muskelstrang, besteht aus genau zwei Knoten. Auch die Augen, deren Gradienten zu einer Acht geformt sind. Um die Oberschenkel ein wenig muskelartiger erscheinen zu lassen, sind die Verbindungen der beiden Knoten ebenfalls zu einer Acht geformt und entsprechend dick.

    32 nodes
    ---------------
    16 path
    11 linearGradient
    5 radialGradient
    SVG
    image
  • apblnapbln April 2007
    Marty schrieb:
    Hätte nicht gedacht, daß das Limit von 32 Knoten so schnell erreicht sein kann.
    ne ich auch nicht!

    :) miiep miiep sieht cool aus. die verlaufe reißen finde ich immer noch was raus, ohne würden die zeichnungen ein bischen mager aussehen, ging mir bei meiner 32knotenfigur so.
  • Marty April 2007
    ich stelle grade fest, daß besonders der roboter und der hund ganz nette charaktere für comicstrips sein könnten. ich hab da mal versucht, was zu arrangieren, auch wenn ich zugeben muß, daß ich auf kommando nicht grade besonders gut witze erfinden kann. aber vielleicht fällt euch ja noch was besseres ein.

    SVG
    image

    die augen des hundes sind übrigens mit dem gradiententool gemacht, weshalb jede figure auch im comic aus nicht mehr als 32 knoten besteht. das bild von aho ließe sich sicherlich auch gut verwerten.

    @apbln: ja, auf jedenfall, mit dem gradiententool lässt sich ne menge machen bzw. die 32k-grenze ein wenig strecken ;)
  • apblnapbln April 2007
    :lol: der dialog gefällt mir auch gut.
  • flomarflomar April 2007
    Zählthread, nein danke, falls auch weniger als 32Knoten erlaubt sind, hier mal schnell ein wenig Kitsch ;)
    !http://pixel-pics.de/upload/1176123255.png!
    "SVG":http://pixel-pics.de/img-1176123255.svg


    27 nodes
    ---------------
    7 path
    4 linearGradient
    3 radialGradient
    ---------------
    (stats 1.0d)
  • apblnapbln April 2007
    das ist doch kunstrasen und der himmel ist so voller rußpartikel das er schon vollkommen erötet ist. endzeitstimmung. :yes:
    also wer solche himmel malt, der muss sehnsucht haben :)
  • flomarflomar April 2007
    Wie interpretieren sie dies Dr. apbln? :tongue:

    !http://img518.imageshack.us/img518/8803/eyeeh7.png!

    Liegt das Problem bei mir, oder ist Seitenaufbau des Forums gerade sehr langsam? Habe das selbe Problem bei Pixel-Pics, weswegen ich zum ersten Mal auf imageshack ausweichen musste.

    31 nodes
    ---------------
    8 path
    8 linearGradient
    4 radialGradient
    1 clipPath
    ---------------
    (stats 1.0d)

    Wie die Statistik nicht verschweigt, habe ich 31 Knoten nur mit Hilfe eines Auschneidepfades zustande gebracht - gewisserweise könnte man das als Schummeln interpretieren, daher merke ich es zusätzlich an :!:
  • needcoffee April 2007
    Sehr nett, aber ich merk mal was an wenn ich darf :D Der Glanzeffekt an sich ist gut, aber haut irgendwie nicht richtig hin...irgendwie sieht es aus wie ein Glasauge, weil der Effekt über das ganze Auge geht und nicht nur über die Iris :)

    Ist übrigens nicht nur bei dir so mit dem Board. In den letzten Tagen hinkt es zeitweise ganz schön, evtl. liegt es ja an Inky's gebastel :)
  • flomarflomar April 2007
    Du darfst immer needcoffee! nur versteh ich nicht ganz was daran falsch seins soll, erstmal geht der glazeffekt nicht über das ganze auge sondern beschränkt sich auf die Iris, rechts und links neben der Pupille, weiters kann man an einer "Realstudie":http://farm1.static.flickr.com/23/26373184_35d5276d89_m.jpg sehen, dass es durchaus nicht unrealistisch ist...:confused: Oder versteh ich dich falsch?
  • InkyInky April 2007
    Also an meinem Gebastel kann es eigentlich nicht liegen. Wenn ich rumbastel, dann mach ich das immer auf dem Testforum. Erst wenn da alles läuft, spiele ich das hier im Produktivforum ein und das ist dann ein Vorgang, der vielleicht eine Minute dauert.

    Mir sind diese 'lags' aber auch aufgefallen. Meine erste Vermutung wäre das es an pixel-pics liegt. Ihr bindet die Bilder ja meist per [img] ein. Vielleicht verzögert das Nachladen der Bilder das Forum. Keine Ahnung. Ich werde das mal beobachten, und mal mit eRin drüber sprechen.

    Und weil ich gerade davon spreche. Wir liegen natürlich zusammen mit dem GIMP Forum auf eRins Server. D.h. es muss nicht mal zwangsläufig an unserem Forum liegen. Es könnte durchaus sein, das etwas anderes eRins Server einbremst und dann auch hier zwangsläufig zu Geschwindigkeitseinbußen führt.
  • needcoffee April 2007
    flomar schrieb:

    Du darfst immer needcoffee! nur versteh ich nicht ganz was daran falsch seins soll, erstmal geht der glazeffekt nicht über das ganze auge sondern beschränkt sich auf die Iris, rechts und links neben der Pupille, weiters kann man an einerRealstudiesehen, dass es durchaus nicht unrealistisch ist…:confused:Oder versteh ich dich falsch?


    Hmm, ja gut, aber irgendwie wirkt es (für mich) unrealistisch. Kann dir nicht mal genau sagen warum, aber denke das kommt durch die Schattierungen und die Art wie du den Glanzeffekt gemacht hast. Hoffe du nimmst mir das nicht übel, ist halt nur mein Empfinden :)

    Inky schrieb:

    Also an meinem Gebastel kann es eigentlich nicht liegen. Wenn ich rumbastel, dann mach ich das immer auf dem Testforum. Erst wenn da alles läuft, spiele ich das hier im Produktivforum ein und das ist dann ein Vorgang, der vielleicht eine Minute dauert.


    Irgendwann bekomm ich von dir auf die Gusche, bei mir musst du immer unschuldig bluten (erst wegen den quotes und dann noch hier) :D
  • flomarflomar April 2007
    bq. Hoffe du nimmst mir das nicht übel, ist halt nur mein Empfinden :)

    Nicht im geringsten, jede Art von Kritik/Kommentar ist mir immer lieber als Schweigen! Für den perfekten Realismus, werd ich wohl auch noch ein paar Knoten mehr brauchen ;) Vielleicht liefer ich noch eine 256 Knoten-Version nach :lol:

    Jetzt gehts übrigens schon wesentlich besser als noch vor einer Stunde - Zumindest nach meinem Empfinden. Falls wieder Probleme auftreten sollten, könnte man ja mal probieren den Thread zu öffnen und vorher in den FF/IE-Einstellungen die Grafiken auszuschalten! Der Ping auf die Seite ging nämlich hervorragend, nur das Anzeigen nicht.
  • Marty April 2007
    ja, ich hatte auch probleme in den letzten stunden, die seiten des forums aufzurufen. begeistert von den beiträgen zu dieser kleinen 32k-compo habe ich einen eintrag in meinem weblog gemacht und hoffe, daß es mir apbln nicht übel nimmt, daß ich mit seinem grandiosen kunstwerk meinen eintrag illustriert habe.

    zum Eintrag

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion