Runde Skalen - welche Extension?
  • Hallo Moini.
    Du weißt das bestimmt.
    Mir sind ja alle händisch installierten Erweiterungen flöten gegangen beim vorletzten apha-Beta-Test. Jetzt habe ich dieses hier wieder gefunden, weiß aber nicht mehr welche Extension das war; Knob Scale isses irgendwie nicht.

    image
    Fällt Dir noch eine ein?

    Gruß
    Frank
  • Du bist ein Schatz.
    Genau das wars. Vielen Dank sagt

    Frank

    PS.: 1.0alpha spuckt einen Roman an Fehlermeldungen aus; die Erweiterung läuft dort nicht - am Mac jedenfalls.
  • Moini August 11
    Hab sie länger nicht getestet... Funktioniert bei mir aber, trotz der ganzen Meldungen.

    http://i.imgur.com/R0rteyJ.png

    Kann sein, dass die Python-Version bei Dir ein Problem ist. Kannst ja mal den Text posten (am besten als Datei).

    Falls Du dringend ein Ergebnis brauchst, und die 0.92 noch hast, nimm am besten die. Falls nicht, gib gern die Einstellungen durch, dann erzeuge ich ein paar für Dich.
  • Danke für das Angebot.
     In meiner ollen "Devil"-Version funzt die Erweiterung ganz prima.
    In der 1.0alpha kriege ne Menge Text: siehe Anhang.

    Ich wollte nur sehen wie weit ich damit komme um das hier darzustellen:


    image
    Das überfordert mich allerdings. Ich verstehe nicht mal im Ansatz wofür das gut ist.

    Gruß
    Frank
  • Moini August 12
    Yup, das sieht für mich aus wie ein Problem mit der Python-Version. Ich *glaube* die alpha verwendet jetzt Python3 auf dem Mac, und die Erweiterung ist für Python2 geschrieben.

    Du kannst das (vermutlich) selbst reparieren, indem Du alle
    .decode('utf-8') ersatzlos aus der .py-Datei rauslöschst. Mach gerne ein Backup von der Datei vorher :)
  • Moini August 12
    Und - ich habe auch keine Ahnung was das für ein Ding darstellt. Wofür brauchst Du das?
  • Ich brauche das zum Glück nicht. War eine Aufgabe aus einem anderen Forum. Irgendwie wurde die Lösung programmiert - keine Ahnung wie.

    Das mit der Erweiterung versuche ich mal.
    Gibt es eigentlich schon wieder eine neue alpha? Auf Gitlab finde ich mich überhaupt nicht zurecht. So ein Kuddelmuddel.

    :P
    Gruß
    Frank
  • "Du kannst das (vermutlich) selbst reparieren, indem Du alle 
    .decode('utf-8') ersatzlos aus der .py-Datei rauslöschst."

    Jau - war nur eine einzige Stelle - allerdings werde ich immer noch mit den Warnungen zugetextet. Wenn ich die Textbox schließe erscheint ein Scale Render - d.h. nach jeder Änderung die Textbox schließen - dann wird Ergebnis angezeigt. Eher so ne Notlösung - aber geht schon.

    Gruß
    Frank
  • Moini August 13
    Freut mich, dass es geklappt hat :)

    Die Warnungen werden erst weggehen, wenn
    a) die Erweiterung umgeschrieben wird (aktualisiert)
    b) Inkscape 1.0 veröffentlicht wurde und Du die offizielle Version verwendest - dort werden die deprecation warnings voraussichtlich abgeschaltet, damit sie die Benutzer nicht nerven.

    Es gibt täglich mehrmals neue Versionen. Die werden jedesmal automatisch generiert, sobald jemand neuen Code zu Inkscape beiträgt.

    Das dient zwei Zwecken: einmal kriegen Entwickler sofort mit, wenn sie irgendwas kaputt machen, das so schlimm ist, dass Inkscape sich nicht mal mehr kompilieren lässt. Und zum anderen kann man neue Änderungen dann gleich sofort testen lassen.

    Die aktuellste Version ist aber immer unter demselben Link zu finden - für macOS unter https://gitlab.com/inkscape/inkscape/-/jobs/artifacts/master/download?job=inkscape:mac

    Die Erweiterungen brauchst Du beim nächsten Mal wg. 'Interpolieren' nicht mehr extra runterzuladen, das ist mittlerweile im inkscape master-Zweig angekommen.

  • Danke für den Downloadlink - der wird allerdings entweder sofort ausgelöst oder es gibt gleich 404 zurück - also nüscht.
    Die vorletzte Version schmierte sofort ab beim Interpolieren - was vorher lief. Ist´n büschen Russisch Roulette mit den automatischen Generierten wie he?

    Gruß
    Frank

    PS.: ich guck jetzt hier mal nach: https://gitlab.com/inkscape/inkscape/-/jobs
  • Moini August 17
    Jo, manchmal gelingt der Build nicht, dann gibt es halt keine aktuelle Version.

    Dann kann man den letzten gelungenen in der langen Liste suchen - achte aber darauf, dass es nur für 'master' ist, und nicht irgendwelche Feature-Zweige.
  • Ich finde gerne, andauernd und ausdauernd crashing bugs. Nun war ich endlich dabei mich bei GitLab anzumelden und habe meine email per copy&paste eingefügt - nur die war falsch - nun trägt mein Username ein Geist. Ich konnte auf Github meinen Account wiederherstellen und danach hat auch das mit GitLab funktioniert - oh man. Soweit erstmal alles gut.

    Gruß
    Frank
  • Moini August 18
    :) Ist gut, wenn die Abstürze gefunden werden. Danke für's Berichten!

Hey Fremder!

Sieht so aus als wenn du neu hier bist. Wenn du mitmachen willst, drücke einen dieser Buttons!

In dieser Diskussion